Soeben kehrt Sophie von einer sehr erfolgreichen und beseelten Zeit aus Hamburg zurück, wo sie auf persönliche Einladung von Martha Argerich gemeinsam mit dem Cellisten Edgar Moreau und dem Geiger Adrian Iliescu Clara Schumann‘s Klaviertrio g-Moll aufführte und das Festival gemeinsam mit Martha Argerich, Mauricio Vallina und Dong Hyek Lim bei Bach‘s Konzert für vier Klaviere in der Laeiszhalle gemeinsam mit den Hamburger Symphonikern beschloss.

Was für ein Abend!

Fotocredit: Bernard Rosenberg

Martha Argerich Festival Hamburg

Martha Argerich Festival Hamburg

Martha Argerich Festival Hamburg

Martha Argerich Festival Hamburg

Martha Argerich Festival Hamburg